polyphem Filmproduktion




MINERVA

Engelbert ist Makler und hat sich nie für Bücher interessiert. Das ändert sich, als er das MINERVA verkaufen soll: Ein riesiges Buchhaus, das nach 100 Jahren schließen muss. Statt einen Käufer zu finden, verliert sich Engelbert in den Tausenden Büchern, erwacht mit Gregor Samsa aus unruhigen Träumen und fährt mit dem alten Mann hinaus aufs Meer ...

MINERVA - ein Märchen für Erwachsene über die Magie des Lesens

Graphic Novel / Text: Georg Heinzen / Illustrationen: Walter Padao

Erscheinungstermin Herbst 2020