polyphem Filmproduktion

Georg HeinzenGeorg Heinzen, geboren 1953, schreibt Drehbücher, Theaterstücke und Romane wie das Generationen-Kultbuch "Von der Nutzlosigkeit, erwachsen zu werden". 2011 reiste er zum ersten Mal nach Bombay und lebte dort als Artist in Residence. Während dieser Zeit begann er mit der Arbeit am Manuskript zu "In Bombay ertrinkt man nicht im Meer". 2012 kam er zurück nach Bombay und drehte den Dokumentarfilm Original Copy über einen alten Hindi-Filmpalast, der im Kino und auf Festivals weltweit lief. Georg Heinzen lebt und arbeitet in Düsseldorf. www.georgheinzen.com